Über uns

45 Jahre Erfahrung in allen Klassen

Unsere Fahrlehrer /-innen haben über 20.000 Schüler erfolgreich zum Führerschein geführt

Erfolgsquote 96%

seit 1991 jede Motoradprüfung bestanden - 100%

We are champions

Über 2.200 Schüler von anderen Fahrschulen haben wir erfolgreich zum Führerschein gebracht.

Opa, Vater, Enkel kamen zu uns: über 500 Familien in der 3. Generation

Kein Weg ist zu weit

Aus der ganzen Welt waren Schüler schon bei uns, zum Beispiel aus Kanada, Kuba und Kongo und aus ganz Deutschland beispielsweise aus Hamburg, Heidelberg und Hellersdorf

Unser Champions-Team ist für Dich da

Christian / Yassin, Martin, Can, Silvia und Fatma

Unser Motto: Qualität - und das seit 45 Jahren

Angebote

Unsere Fahrschule-International

Schüler aus fast der ganzen Welt waren schon bei uns, zum Beispiel aus Kanada, Kuba und Kongo und aus ganz Deutschland beispielsweise aus Hamburg, Heidelberg und Hellersdorf.

Wir unterrichten in Englisch, Französisch und Türkisch.


Klassen: A, AM, A2, B

Theoretischer Unterricht jeden Tag möglich, auch vormittags. Wir helfen Dir, wenn Dir das Lernen schwer fällt oder Du unter Zeitdruck stehst.


Zum Bestehen der theoretischen Prüfung bieten wir Dir jede Unterstützung!

Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort (Erste Hilfe) und Sehtest werden bei uns gemacht.


Aufbauseminare

Unsere Aufbauseminare ASF u. ASP finden regelmäßig statt. Rufe uns einfach an, dann können wir Dich über die nächsten Termine informieren.

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 bis 13:00 Uhr
und 15:00 bis 18:30 Uhr

Individuelle Beratungen jederzeit möglich

Fahrangst

Wer Fahrangst hat, ist bei uns gut aufgehoben


Wir haben viele liebe, aber ängstliche Menschen zum erfolgreichen Abschluss gebracht, die es nach bestandener praktischer Prüfung gar nicht glauben konnten, den Führerschein in der Hand zu halten.


Parkhäuser, enge Parklücken! Viele Frauen haben Angst rückwärts zu fahren.

Ich kann Dich so coachen, dass Rückwärtsfahren Ihr Hobby werden könnte. Mit viel Spaß!

Der Weg zum Führerschein

Bevor es mit der Ausbildung zum Führerschein losgehen kann, brauchst Du Folgendes:

1. Sehtest und Erste Hilfe Kurs

Der Sehtest und der Kurs für „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ werden bei uns durchgeführt.

2. Biometrisches Passbild

Das biometrische Passbild für den Führerschein kann beim Fotografen gemacht werden. Weitere Infos bei uns.

3. Führerscheinantrag stellen

Den Führerscheinantrag stellst Du beim Bürgeramt gegen eine Gebühr. Öffnungszeiten variieren je nach Bezirk und Amt, oder bei der Fahrerlaubnisbehörde.

Zur Antragstellung sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Nachweis über den Sehtest
  • Nachweis über die Teilnahme am Erste Hilfe Kurs
  • Biometrisches Passbild
  • Passbild
  • Personalausweis oder Pass
  • Angaben zur ausbildenden Fahrschule

Bearbeitungszeit beim Amt dauert ungefähr 4-10 Wochen.

4. Fahrschule

Mit der Anmeldung bei uns kannst Du auch sofort mit der Ausbildung beginnen.

5. Theoretische Prüfung

Wenn das Bürgeramt Deinem Antrag stattgegeben hat, kannst Du, nach Absprache mit uns, Deine theoretische Prüfung ablegen.

6. Praktische Fahrprüfung

Dein Fahrlehrer ist Dein Ansprechpartner von der ersten Fahrstunde an, bis zur praktischen Prüfung.

Kontakt